EINSATZ VON COOKIES & TRACKING

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung der Website.

Technische Cookies

Technische Cookies sind essenziell, um den Webseitenbesuch modern und sicher zu gestalten und damit eingebundene Services wie z. B. Kunden-Login und Trainingsanmeldungen reibungslos funktionieren. Technische Cookies können Sie deshalb nicht deaktivieren.

Cookies und Tracking

Verschiedene Online-Dienste von Drittanbietern helfen uns, die Website mit zusätzlichen Funktionen anzureichern und mit erfassten statistischen Daten zum Besuch der Website sowie Daten des Nutzerverhaltens (Tracking) die Online-Angebote zu verbessern. Deshalb würden wir uns freuen, wenn Sie die dazugehörigen Cookies und das Tracking akzeptieren.

settings
linkedin
youtube

vimeo

Ausführliche Informationen zu Cookies und Tracking

Ausführliche Informationen dazu finden sich auf der Seite Datenschutzhinweis, wo man Cookies und Tracking unter Datenschutzeinstellungen ein- oder ausschalten kann.

Puzzle

Pressemitteilungen > 2022

Aareon vereinbart Erwerb von 93 %-Beteiligung an Momentum

Durch die Mary BidCo AB hat Aareon verbindliche Vereinbarungen zum Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung in Höhe von 93 % an der Momentum Software Group AB getroffen.

Hinweis: Die untenstehende deutsche Pressemitteilung richtet sich nur an den deutschen Markt, und ist daher keine wortgleiche Übersetzung der englischen Pressemitteilung, die Sie hier finden.  

Mainz, 20. Juni 2022 – Aareon, Europas führendes Technologieunternehmen für die europäische Immobilienwirtschaft, hat durch die Mary BidCo AB verbindliche Vereinbarungen zum Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung in Höhe von 93 % an der Momentum Software Group AB getroffen. Der Kaufpreis pro Aktie beträgt 108 Schwedische Kronen, womit Momentum Software Group AB basierend auf allen ausgegebenen Aktien mit rund 1,8 Milliarden Schwedischen Kronen bewertet wird. 

Momentum bietet moderne Online-Plattformen, die den Alltag von Immobilienbesitzern und ihren Mietern digitalisieren und vereinfachen. Das Unternehmen entwickelt, verkauft und implementiert Software as a Service (SaaS) für die Immobilienverwaltung und zum Energiemonitoring. Momentum beschäftigt rund 95 Mitarbeiter und hat ihren Hauptsitz in Stockholm, Schweden.

Aareon ist von Momentums Entwicklung, Mitarbeitern und Angebot seit langem überzeugt. Das Ziel ist, dass diese zusammen den Eckpfeiler des führenden SaaS-Unternehmens für die Immobilienbranche in den nordischen Ländern bilden. Aareon Nordic und Momentum werden gemeinsam unter der Software-Marke Momentum operieren. 

Momentum und Aareon können ihren Kunden ein breiteres Produktportfolio anbieten, inklusive der branchenführenden Immobilienverwaltungssoftware und Energiemonitoringsoftware von Momentum sowie des digitalen Ökosystems von Aareon. Damit unterstützt Aareon die nordische Immobilienbranche bei der weiteren Digitalisierung ihrer Arbeitsabläufe. Aareon und Momentum werden zukünftig von europaweiten Cross-Selling-Möglichkeiten profitieren. Aareon wird ihre Kunden weiterhin mit ihrer gesamten bestehenden Produktpalette unterstützen.

Richard Durlow, CEO der Momentum Software Group AB: „Wir freuen uns, unsere Kräfte mit einem europäischen Marktführer wie Aareon bündeln zu können. Dadurch können wir weiter in unsere branchenführende Plattform investieren und die Digitalisierung der Immobilienbranche in Schweden noch schneller vorantreiben.“ 

Harry Thomsen, CEO der Aareon AG: „Die Übernahme von Momentum ist ein weiterer Meilenstein in der internationalen Wachstumsstrategie von Aareon. Momentum verfügt über eine leistungsstarke Software as a Service für das Immobilienmanagement, die unser digitales Ökosystem Aareon Smart World ergänzen wird. Diese Akquisition unterstützt unsere Transformation zu einem SaaS-Unternehmen mit einem wachsenden Anteil an wiederkehrenden Erlösen. Gemeinsam mit Momentum werden wir zu einem starken Partner für die Immobilienwirtschaft in Schweden, Norwegen und Finnland."

Nach Abschluss des Erwerbs ist Aareon grundsätzlich verpflichtet, innerhalb von vier Wochen ein öffentliches Pflichtangebot für die verbleibenden Anteile an der Momentum Software Group AB abzugeben. Da Aareon jedoch beabsichtigt, ein aktienrechtliches Squeeze-out-Verfahren nach dem schwedischen Aktiengesetz einzuleiten, um alle verbleibenden Aktien von Momentum zu erwerben und die Einstellung der Börsennotierung der Momentum-Aktien an der Nasdaq First North Growth Market voranzutreiben, wird die Verpflichtung zur Abgabe eines öffentlichen Pflichtangebots entfallen.

Über Aareon

Aareon ist das führende Technologieunternehmen für die europäische Immobilienwirtschaft und ihre Partner. Das Unternehmen digitalisiert das Immobilienmanagement mit nutzerorientierten Softwarelösungen. Diese vereinfachen und automatisieren Prozesse, unterstützen nachhaltiges und energieeffizientes Handeln und vernetzen die Prozessbeteiligten. Die Forschung und Entwicklung von Aareon verfolgt einen kollaborativen Ansatz, bei dem sich Wissen und Kompetenz des Technologieführers mit Bedürfnissen und Anforderungen von Kunden treffen. So entstehen Lösungen, die Leben und Arbeiten vereinfachen und für Unternehmen neue Wertschöpfungspotenziale realisierbar machen. 

Europaweit verwalten mehr als 7.000 Kunden rund 12 Mio. Einheiten. Die Aareon Gruppe ist mit Standorten in der DACH-Region, Finnland, Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden, Norwegen und Schweden vertreten und beschäftigt über 2.000 Mitarbeiter. Im Jahr 2021 erzielte Aareon einen Umsatz von 269 Mio. € und ein Adjusted EBITDA von 67 Mio. €.

Über Momentum Software Group

Momentum Software ist ein SaaS-Unternehmen, das Immobilienbesitzern Online-Plattformen zur Verfügung stellt, die den Alltag von Immobilienbesitzern und ihren Mietern digitalisieren und vereinfachen. Zu den Kunden gehören private und kommunale Immobilienunternehmen, die sowohl Wohn- als auch Gewerbeimmobilien in Schweden verwalten. Im Jahr 2020 nutzten etwa 10.000 Nutzer und mehr als eine Million Mieter die von Momentum entwickelten Produkte.

to top