EINSATZ VON COOKIES & TRACKING

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung der Website.

Technische Cookies

Technische Cookies sind essenziell, um den Webseitenbesuch modern und sicher zu gestalten und damit eingebundene Services wie z. B. Kunden-Login und Trainingsanmeldungen reibungslos funktionieren. Technische Cookies können Sie deshalb nicht deaktivieren.

Cookies und Tracking

Verschiedene Online-Dienste von Drittanbietern helfen uns, die Website mit zusätzlichen Funktionen anzureichern und mit erfassten statistischen Daten zum Besuch der Website sowie Daten des Nutzerverhaltens (Tracking) die Online-Angebote zu verbessern. Deshalb würden wir uns freuen, wenn Sie die dazugehörigen Cookies und das Tracking akzeptieren.

settings
linkedin
youtube

vimeo

Ausführliche Informationen zu Cookies und Tracking

Ausführliche Informationen dazu finden sich auf der Seite Datenschutzhinweis, wo man Cookies und Tracking unter Datenschutzeinstellungen ein- oder ausschalten kann.

Aareon Smart World Branchen

Ein digitales Ökosystem – viele Branchen

Die Aareon Smart World bietet branchenspezifische Lösungen, aber auch Verknüpfungen zwischen den Branchen. Das führt zu wertschöpfenden Synergien für alle beteiligten Akteure.

Wohnungswirtschaft

Mehr als 7.000 Kunden digitalisieren ihr Immobilienmanagement mit nutzerorientierten Softwarelösungen. Aareon adressiert mit ihren Lösungen insbesondere die Wohnungswirtschaft. Dazu gehören:

Hier liegt der Ausgangspunkt für das umfangreiche und zukunftsweisende Angebot von Aareon.

Rund 12 Millionen Wohneinheiten werden bereits jetzt mit ERP-Systemen und IT-Lösungen von Aareon verwaltet und bewirtschaftet. Die Aareon Smart World bildet die gesamte Wertschöpfungskette der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft in einem einzigen Ökosystem ab – mit dem Vorteil, dass Unternehmen ihre komplexen Beziehungsgefüge einfacher und effizienter steuern können. Beispielsweise verzahnt sich bei der Instandhaltung das Kundenbeziehungsmanagement reibungslos mit den Prozessen zur Einbindung der Lieferantenkette. Die Wohnungs- und Immobilienunternehmen profitieren von mehr Prozesseffizienz, Transparenz und Entlastung bei den Mitarbeitern, deren Kapazitäten für ein Mehr im Kundenservice genutzt werden können. Die smarte Anbindung von Gebäuden und Gebäudetechnik an das digitale Ökosystem und intelligente Datenauswertungen ermöglichen es, Immobilien, unter anderem durch vorausschauende Wartung, effektiver und energieeffizienter zu bewirtschaften. Auf diese Weise erleichtert Aareon das Leben für alle Prozessbeteiligten und unterstützt den wirtschaftlichen Erfolg der Unternehmen. 

Ausführliche Informationen zu unserem Angebot:

Commercial Real Estate

Know-how-Transfer über die Wohnungswirtschaft hinaus
Aareon ist auch ein wichtiger Partner anderer Branchen – und stellt zum Beispiel für Immobilienunternehmen im gewerblichen Bereich (auch als „Commercial Real Estate“ oder kurz „CRE“ bezeichnet) Lösungen bereit, die noch besser helfen, mittel- und langfristige Investitionssicherheit zu gewährleisten.

Entsprechende IT-Anwendungen verknüpfen dann – wie bisher bei Wohnungsunternehmen – große Datenmengen aus der Verwaltung und dem technischen Betrieb. Sie erlauben in Form eines Treasury Managements etwa bei Bürogebäuden, Einkaufszentren und Hotels belastbare Prognosen für Finanzbedarfe und Betriebsergebnisse – auch mit langfristiger Perspektive. Aareon greift bei der Entwicklung dieser Lösungen auf Erfahrungen zurück, die mit Unternehmenseinheiten wie den Niederlanden gemacht werden konnten, und baut somit auch seine internationale Expertise aus.

Die Anwendung des in der Wohnungswirtschaft gewonnenen Know-hows zeigt sich künftig auch in weiteren Bereichen des kommerziellen Sektors, zum Beispiel bei Lösungen für ein optimales Immobilien Asset Management. So können nicht nur die Immobilienunternehmen, sondern auch deren Investoren schnell über die wirtschaftliche Lage „ihrer“ Objekte informiert werden. Gezielt generierbare Reports zu allen relevanten Wirtschaftsdaten vermitteln stets einen Überblick über die eigene finanzielle Situation und die Mittelflüsse. Diese datenbasierten Services bieten eine stabile Grundlage für weitreichende Entscheidungen im Bereich der Immobilieninvestitionen.

Ausführliche Informationen zu unserem Angebot:

Facility Management

Vorausschauende Lösungen für das Gebäudemanagement
Auch für Kunden im Branchenfeld „Facility Management“ führt der Einsatz moderner Lösungen wie zum Beispiel Facilitor perspektivisch zu spürbar positiven Kosteneffekten – denn damit können Dienstleistungen übersichtlich verwaltet und gesteuert werden. Mit „Predictive Maintenance“ – also der „vorausschauenden Wartung“ – teilen Anlagen und Gebäudeteile künftig über Sensoren und die Vernetzung mit ERP-Systemen darüber hinaus sogar selbst mit, wann Bauteile ersetzt werden müssen oder ein Wartungsintervall vorgezogen werden sollte. Auf dieser Basis lassen sich künftig effiziente Einsatzpläne und Arbeitsaufträge generieren, sodass am Instandsetzungsprozess beteiligte Handwerksbetriebe schnell und punktgenau ihren Personaleinsatz steuern können.

Ausführliche Informationen zu Facilitor:

Energiewirtschaft

Integration von Prozessen
In den vergangenen Jahren baute Aareon ihre Geschäftsaktivitäten in der Energiewirtschaft aus. Im Kontext der Energiewende profitieren die Kunden von der stärkeren Kooperation der Branchen Immobilienwirtschaft und Energiewirtschaft durch die Bereitstellung von Lösungen, die Erfahrungen aus beiden Branchenfeldern vereinen. Mittelständische Energieversorgungsunternehmen erhalten nicht nur bedarfsgerechte Beratungs- und Entwicklungsleistungen im SAP®-Umfeld – sie können auch das Know-how der gesamten Aareal Bank Gruppe, zu der Aareon gehört, beim elektronischen Zahlungsverkehr und durch den Einsatz des Aareon Rechenzentrums für den sicheren Betrieb ihrer Systeme nutzen.

Ausführliche Informationen zu unserem Angebot:

Weiterführende Lektüre zur Energiewirtschaft

Die digitale Verknüpfung vieler Branchen

Darüber hinaus bietet Aareon zukunftsweisende Lösungen für eine ganze Reihe weiterer Branchen:

Handwerkssektor
Im Handwerkssektor profitieren Anwenderunternehmen von der Integration der Auftragsvergabe in den Aareon-ERP-Systemen, mit der die Abstimmung zwischen Vermieter, Mieter und Dienstleister bei der Umsetzung von Instandsetzungsmaßnahmen koordiniert wird.

Ausführliche Informationen zu unserem Angebot:

Logistikbranche
Wird bei Instandsetzungs- und Baumaßnahmen die Inanspruchnahme von Dienstleistern der Logistikbranche nötig, können auch diese durch die datengestützte Steuerung von Warenflüssen mittels ERP-Systemen von einer optimierten Prozesskette Nutzen ziehen. Sie werden damit ihrem brancheneigenen Leistungsversprechen besser gerecht: nämlich die passenden Güter zur richtigen Zeit bereitzustellen.

Fondsgesellschaften
Fondsgesellschaften erhalten mit den digitalen Lösungen von Aareon wertvolle Instrumente für die Verwaltung von Immobilien als Wertanlage.

Ausführliche Informationen zu unserem Angebot:

Verwaltung in Städten und Gemeinden
Die Verwaltung in Städten und Gemeinden nutzt Module der Aareon Smart World, um den kommunalen Wohnungsmarkt im Sinne der Bürger nachhaltig bewirtschaften zu können.

Entlang wohnungswirtschaftlicher Prozesse kommt es also immer wieder zu Berührungspunkten zwischen unterschiedlichen Branchen. Mit der modularen Aareon Smart World werden einerseits branchenspezifische Lösungen bereitgestellt und andererseits Verknüpfungen herbeigeführt. Der Erfahrungs- und Datenaustausch führt letztendlich zu wertschöpfenden Synergien, von denen alle an den Abläufen teilhabenden Branchen profitieren können.

Weiterführende Lektüre

to top